Seite durchsuchen

Aus Dortmund berichtet ein Kunde:

Ich habe vor einigen Wochen meinen auf Gas umgerüsteten Fiesta damit [SX-6000] behandelt und den Verbrauch von 8,5l auf 7,5l senken können. Im täglichen Betrieb beeindruckt vor allem der ruhige und samtige Lauf des Motors. Vorgestern habe ich unserem ebenfalls auf Gas umgerüsteten Zafira damit behandelt und am nächsten Morgen hat sich gleich meine Frau gemeldet und davon geschwärmt wie geschmeidig der Wagen fährt.

Erfahren Sie mehr über uns

Wir sind seit 25 Jahren in Deutschland und ... mehr

 

Sattelzugmaschine MAN 19403 FLS mit Kiesauflieger deutlich weniger Spritkosten

Fetzer GmbH & Co Kies- und Betonwerke, 89423 Gundelfingen


Mitte April 1997 haben wir aus unserem-Fuhrpark, in 2 Fahrzeugen die Gleitbeschichtung SX-6000 im Motor, Getriebe und Hinterachse zugesetzt. Es handelt sich um eine MAN Sattelzugmaschine Typ 19403 FLS mit Kies- Sattelauflieger im Kurzsteckenverkehr, und einen 4achser Transportbetonmischer Mercedes Benz Typ 3223 B/8x4, ebenfalls im Kurzstreckenverkehr. Wir erfassen alle Tankungen mit einem TAS Tankstellenautomat mit EDV-Auswertung. Somit können geringste Veränderungen im Kraftstoffverbrauch festgestellt werden. Bereits bei der Auswertung Mai 1997 zeigte sich ein deutlich geringerer Verbrauch im Vergleich zur Märzauswertung.

Die Fahrer bescheinigten uns ein merklich ruhigeres Motorlaufgeräusch. Das Getriebe läßt sich wesentlich leichter schalten und die Hinterachse läuft ruhiger.

Wir haben trotz der kurzen Einsatzzeit sehr gute Erfahrungen gemacht und werden SX-6000 in weiteren Fahrzeugen einsetzen.

Wir empfehlen das Produkt SX-6000 gerne weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Fetzer GmbH & Co.

H. Strobel Kfz.Meister

 

 

Fetzer GmbH & Co Kies- und Betonwerke, 89423 Gundelfingen,

schon 1998 machten wir unsere erste Erfahrung mit Ihrem Produkt in diversen Fahrzeugen. Beim LKW, Fahrzeugtyp MAN 19403 FLS, mit dem Kennzeichen DLG-RJ 13 hatten wir die erste Behandlung bei 97.000 km gemacht und dann erst bei 353.000 km wieder.

In den drei Monaten, August, September, Oktober, vor dieser zweiten Behandlung hatte das Fahrzeug einen Verbrauch von 37,92 L/100 km. Jetzt haben wir die Zahlen für die drei Monate danach. Obwohl in diesem Zeitraum die Kabinenheizung gelaufen ist, haben wir einen Verbrauch von 35,63 registriert, eine Minderung von rund 6%.

Obwohl wir den Ölverbrauch nicht genau erfaßt haben, sind wir sicher, daß es auch hier eine Minderung des Verbrauches gegeben hat. Der Fahrer hat eine verbesserte Reaktion aufs Gasgeben kommentiert. Alles in allem macht sich diese zweite Behandlung bezahlt.

Diese neue Ergebnisse bestätigen unsere bisherige Erfahrung mit SX-6000.

Mit freundlichen Grüßen
Fetzer GmbH & Co.

H. Strobel Kfz.Meister

Hier sehen Sie das Orginal-Kundenschreiben

Ersparnisrechner


Online bestellen

Bestellen Sie ganz bequem im neuen Chambers-Shop


Home | Mehrzweckfett | SX-6000 für 2-Takter | Kraftstoff-Systemreiniger | für Getriebe | dB Wec fürs Differential | LecWec - wenns tropft | für Motoren | Eisen-Exe - Ölfilter-Doping

News | für PKW | für Baumaschinen | SX-6000 für Pumpe Düse

Erfahrungsberichte | Schnelltransporte Aninger nun 7 Jahre Erfahrung

Archiv | Kontakt | Testberichte + Motorsport | rechtliche Hinweise | Impressum | Disclaimer | Sitemap